Kleiner Containerbrand

Altpapier gerät in Brand

Unter dem Einsatzstichwort „Kleinbrand – Container“ wurde die Freiwillige Feuerwehr Hoya am Donnerstagmittag um 11:13 Uhr in die Hertzstraße in Hoya alarmiert. Dort war aus ungeklärter Ursache ein Altpapiercontainer im Außenbereich eines Firmengeländes in Brand geraten. Unter der Einsatzleitung von Detlef Kuhlmann konnten Atemschutzgeräteträger mit mehreren Strahlrohren den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Mit Forken und Hilfe von einem Hof-Truck und einem Radlader wurde das Papier zum gründlichen Ablöschen auseinandergefahren, bevor endgültig „Feuer aus“ gemeldet werden konnte. Personen und Gebäude kamen nicht zu Schaden.

Foto: FF Hoya

Text: M. Thiermann