Böschungsbrand

Böschungsbrand am Bahndamm

Zu einem kleinen Flächenbrand am Bahndamm Nahe der Bahnüberführung an der Heidhüser Straße in Hassel wurde die Freiwillige Feuerwehr Hassel und die Polizei aus Hoya am Montagabend um 18:44 Uhr alarmiert. Dort brannten aus ungeklärter Ursache insgesamt etwa dreißig Quadratmeter von der Böschung, sowie das trockene Gras des angrenzenden Feldwegs. Unter der Einsatzleitung von Patrick Prahtel war das Feuer mit einem C-Strahlrohr und Wasser aus dem Tanklöschfahrzeug schnell abgelöscht und der betroffene Bereich zum Abkühlen ausgiebig gewässert.