Baum auf Gebäude

Baum kippt auf Gebäude

Zu einem Sturmschaden wurden die Ortswehren Helzendorf-Nordholz und Warpe-Windhorst am Dienstagnachmittag um 16:47 Uhr alarmiert. An der Kreisstraße 138 war eine Birke auf das alte Spritzenhaus gekippt. In Zusammenarbeit der beiden kooperierenden Wehren und unter der Einsatzleitung vom Ortsbrandmeister Nils Hogrefe aus Warpe wurde der Baum zunächst mit einem Greifzug wieder aufgerichtet und dann kontrolliert gefällt. Mit zwei Motorsägen wurde der Stamm der Birke zerkleinert, zur Seite geräumt und die Kreisstraße, die für die Zeit des Einsatzes voll gesperrt war von Ästen und Laub gereinigt.

Fotos: N. Hogrefe

Text: M. Thiermann