Ölspur Hämelhausen

Lange Ölspur beseitigt

Eine etwa ein Kilometer lange Ölspur rief am späten Montagnachmittag die Feuerwehren Hämelhausen und Eystrup auf den Plan. Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer hatte im Bereich Dorfstraße und Hämelhauser Kirchweg die Straße mit ausgelaufenen Betriebsstoffen verunreinigt. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle ab, führten den laufenden Verkehr einspurig am entsprechenden Bereich vorbei und streuten die betroffenen Straßen mit Ölbindemittel ab. Anschließend wurde die Fahrbahn von einer Spezialfirma gereinigt.

Fotos/Bericht: F. Brinkmann