Eingestürzter Dachstuhl

Eingestürzter Dachstuhl

In der Nacht zu Donnerstag wurde die Freiwillige Feuerwehr Hoya um 1:25 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung alarmiert. In der Deichstraße in Hoya war aus unbekannten Gründen an dem Anbau eines Wohnhauses ein Teil des Dachstuhls eingestürzt. Die angerückten Einsatzkräfte rissen den freistehenden, wackeligen Giebel vorsichtshalber ein und deckten zudem einen Teil der Dachpfannen ab, um das Dach zu entlasten. Nachdem auch der Gefahrenbereich abgesperrt wurde, konnte der nächtliche Einsatz nach gut einer Stunde beendet werden.